Gästebuch


Claudia Schneider schrieb am 27.09.2016

Liebe Familie Jäcker, liebe Mitarbeiter der Klinik!
Ich war mit meinen Söhnen Paul und Theo bei euch im Kurgang 12 - der Sommersonnewahnsinn-Kurgang! Wir möchten uns bei Euch/Ihnen ganz herzlich für die tolle, erholsame und reinigende Zeit bedanken. Wir hatten so eine schöne Zeit und wollten eigentlich noch gar nicht nach Hause fahren. Wie Ihr euch um uns gekümmert habt, war ohne Gleichen. Das Personal verdient meiner Meinung nach das größte Lob. Ihr macht einen Bombenjob und seid dabei immer freundlich und zuvorkommend. Die Küche kriegt von mir zumindest einen, wenn nicht zwei Sterne! Alles, was noch zusätzlich Geld kostet, hat so derartig faire Preise, egal ob Ausflüge, Räder, Getränke, Kuchen, usw. Ich möchte alle mir nachfolgenden Kurgänger davon abraten, bei Netto Alkohol zu kaufen. Das ist wirklich nicht nötig, wenn ein Gläschen Weißwein 2,00 € kostet. Die Klinik ist ein Familienbetrieb und das ist überall deutlich zu spüren.
Ich hoffe, ich darf bald wiederkommen!
Vielen Dank für alles! Claudia Schneider

Kathrin Friedrich schrieb am 27.07.2016

Auch wir 3 Friedrich Mädels-Kathrin, Lysann und Maylin aus dem Kurgang 8/2016 möchten uns nochmal herzlichst bei allen Mitarbeitern der Klinik bedanken, ob beim Zimmerservice mit Extrawünschen, den Hausmeistern wenn der Anhänger vom Fahrrad mal versandet ist, der Kinderbetreuung die auch bei den Kleinsten viel Feingefühl an den Tag legt und fleißig spazieren geht, das Küchenpersonal welche schon mal die Kleinsten am Fahrstuhl entgegen nehmen und an den Tisch setzen und sonst auch alle Wünsche umsetzen, den Physiotherapeuten die alles wahr nehmen schon aus einem Augenwinkel wo es ziept, die Rezeption die jeden Namen kennt-Wahnsinn!!!, Stefanie die alles im Griff hat mit ihrem Hefter ;O) und alle anderen vor und hinter den Kulissen. Ihr seid alle Spitze!!! Wir werden uns wohl wieder sehen. :O)))
Bis ganz bald....

Angelika Schulz-Drüge schrieb am 13.07.2016

Auch wir möchten uns herzlich bedanken für die drei Wochen Kuraufenthalt (KG8/2016) in der Ostseeklinik Königshörn, in denen wir perfekt umsorgt wurden und wir uns sehr wohl gefühlt haben. Dankeschön an alle Mitarbeiter der Klinik, die ausnahmslos freundlich und kompetent waren. Ein sehr durchdachtes Konzept, in dem die Menschlichkeit nicht zu kurz kam. Es vergeht kein Tag, an dem meine Jungs und ich nicht von der schönen Zeit schwärmen! Wir würden gerne wiederkommen!

Kristin Güttich schrieb am 06.07.2016

Liebes Team der Ostseeklinik am Königshörn,

wir sind leider im Alltag zurück. Wir sind letzte Woche mit Tränen in den Augen gefahren und ich denke, dass wir die schöne Kurzeit nie vergessen werden. Ich danke allen Mitarbeitern und der Familie Jäcker für diese tolle Kureinrichtung und das vorallem alle so freundlich waren. Es war eine ganz tolle Erfahrung und wir hoffen, dass wir so schnell wie möglich wieder kommen können. Liebe Grüße und weiter so!!!!!Danke Danke Danke Familie Güttich mit Tochter 5 und Sohn 9 aus München

Fam. Dressler schrieb am 26.05.2016

Liebes Team der Ostseeklinik,
unsere Kur liegt nun schon bald 2 Jahre zurück und ich erinnere mich oft und gern an die schöne Zeit in Glowe. Wir waren in den ersten Tagen alle 3 ein wenig überfordert und mussten und, wie Sie ja gaaanz deutlich sagen und schreiben, akklimatisieren. Die beiden Jungs haben sich aber recht schnell an die kita mit ihren super lieben Erzieherinnen gewöhnt und auch ich fand allmählich Entspannung...
Sogar als der Kleine krank war, haben Sie es hinbekommen, dass ich einen guten Teil meiner Behandlungen wahrnehmen konnte. Großes Kompliment an alle!

Andrea Schröter schrieb am 11.05.2016

Ich möchte mich nochmals recht herzlich für die wundervolle Zeit (06.04. - 27.04.16) bei Ihnen im Hause bedanken. Mein Sohn Max und ich haben die Wochen sehr genossen. Es hat alles reibungslos funktioniert und das Wetter hat uns mit Sonnenschein satt belohnt. Der gesamte Service ist großartig und der Wohlfühlfaktor ist unschlagbar! Ein großes Lob an ALLE!! Wir werden versuchen wiederzukommen! Liebste Grüße Familie Schröter

Ramona Polik schrieb am 29.01.2016

Hallo an das gesamte Team,
ich war im April 2013 mit meinen beiden Jungs bei Euch und hab mich pudelwohl gefühlt. Mitte letzten Jahren habe ich erneut eine Kur beantragt und nach langem Hin und Her auch bewilligt bekommen, leider aber nicht mit meinem Klinikwunsch, Glowe. Ich wurde Anfang Januar nach Arendsee geschickt und bin lezten Dienstag sehr froh gewesen abreisen zu können.
Ganz ehrlich, an Euch kommt keiner ran, weder im Bereich freundliche Einrichtung der Zimmer, noch im Bezug auf Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter. Macht weiter so. LG Ramona aus Dresden

Heike K. schrieb am 29.01.2016

Liebe Familie Jäcker,

nachdem ich im Juli 2015 mit meinen beiden Kindern bei euch war habe ich gedacht jetzt geht es wieder bergauf....Leider war dem nicht so....im November mußte ich mich einer OP unterziehen bei dem per Zufallsbefund ein bösartiges Nierenzellkarzinom gefunden wurde..... Im Januar wurde mir dann ein Teil meiner linken Niere entfernt.....Es stellte sich heraus das es wirklich ein bösartiger Tumor war....Bis zum Tage der OP habe ich versucht positiv zu denken, so wie ich es bei euch in der Kur gelernt habe ;-)
Nach der Op war das Loch dann so groß das es größer nicht hätte werden können....Der Tumor ist zwar fort aber die Angst das er wieder kommt ist enorm groß.....Jetzt soll ich am 08.02. zu einer AHB..... ich wäre doch aber viel lieber zu euch gekommen um mich wieder erholen zu können......nicht umsonst erzähle ich allen die es hören möchten wie schön doch eure Klinik ist und vor allem das komplette Team.
Liebe Grüße von Familie K. aus Dortmund

Birgit Merz schrieb am 03.12.2015

Liebe Fam. Jäcker, liebes Team der Ostseeklinik
Wir waren im Mai 2013 bei Ihnen in der Klinik und ich denke immer noch so oft an diese 3 wertvollen Wochen zurück. Ich konnte einiges in meinen Alltag umsetzten und mir geht es seither viel besser. Lieben Dank nochmals an alle, die unseren Aufenthalt unvergessen gemacht haben. Also an das gesamte Team.
Ich hoffe 2017 auf ein Wiedersehen.
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
Birgit merz mit Sebastian und Luna Stützle

Carina Bernhardt schrieb am 26.11.2015

Liebe Ostseeklinik Königshörn,

ich bedanke mich ganz herzlich für die wunderbaren drei Wochen in Ihrer Klinik. Meine Tochter Sarah- Lore und ich haben uns sehr wohl gefühlt. Das Engagement Ihrer Mitarbeiter ist wirklich nahezu einzigartig. Die Erzieherinnen, die Physiotherapeuten, etc...einfach Klasse. Ganz sehr hervorzuheben ist das tolle Essen und dass auch man auf Extra- Wünsche eingegangen ist :-).
Danke für die wunderbare Zeit, wir haben die Klinik mit Tränen in den Augen verlassen.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen in vier Jahren.

Alles Gute für Sie alle.
Carina und Sarah- Lore Bernhardt

Lady Of Glencairn schrieb am 21.10.2015

Danke für alles!!!

Nun ist die Stille, das eingebettet sein in Ruhe,
umschlungen von der Alltagslast.

Der Wind, als schien er mich zu tragen.
Der Sand, der meine Spur verbarg.

Steine die durch die Wellen,
das Bild der Kraft und Schönheit uns vor Augen malt.

Tropfen des Regens,
die Hoffnung auf Sonne in sich tragen.

Menschen die geben
und selbst noch suchen nach DEM der die Liebe gibt.

Die Dankbarkeit an all´ das Gute,
lässt die Erinnerung erstrahlen.

Die Sehnsucht zieht,
doch EINER hält.

Tragen wird mich Gott in Stille,
in Jesus Christus seiner Kraft.

Nadine David schrieb am 15.10.2015

Liebe Familie Jäcker , liebes Team

Ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen für diese schöne Zeit bedanken. Es war alles toll, man merkt das sie da mit sehr viel Herzblut dabei sind. Angefangen vom Begrüßungsabend, der Sonntagswanderung, Behandlungen und Betreuung der Kinder und zum Schluss der tolle Abschlußabend. Es hat alles gepasst. Sogar die Sonne hat den KG 13/15 sehr oft besucht. Vielen Dank und wir kommen sicher mal wieder.
Liebe Grüße Nadine & Alexander

Zi. 803 Kg 13/2015

Tanja Schoenen schrieb am 20.05.2015

Liebe Familie Jäcker und Team,
wir waren in KG 5/2015 bei Ihnen. Ich möchte mich auf diesem Weg nochmal, auch im Namen meiner Kinder Dana und Gabriel, für diese 3 wunderbaren Wochen bedanken. Es war eine tolle Zeit, mit vielen tollen Menschen, die wir bei Ihnen kennengelernt haben. Wir werden diese Zeit nie vergessen und hoffen nochmal einen KG bei Ihnen machen zu dürfen. Danke für alles.

Liebe Grüße
Tanja, Dana und Gabriel

marion helmschrott schrieb am 06.02.2015

Hallo Fam. Jäcker

Ich wollte mich mal für die schöne Zeit bei ihnen bedanken.Meine vier Kinder und ich waren im Jahr 1996 und 1999 bei ihnen. Ich denke noch sehr oft an diese schöne Zeit zurück und wünsche ihnen alles liebe und gute.

Liebe Grüße Marion Helmschrott

Lady schrieb am 01.02.2015

Liebe Familie Jäcker!
Wir werden im Juli wieder kommen. Meine beiden Kinder können es kaum erwarten und hoffen das die Zeit schnell vorbei geht.
Ich bin so sehr dankbar das ich wieder eine Kur genehmigt bekokmmen habe. Es ist wirkich ein riesengroßes Geschenk das ich wieder nach Glowe kommen kann.
Alles Liebe und eine gute Zeit bis dahin!

Heike K. schrieb am 24.12.2014

Wir wünschen der Familie Jäcker sowie dem gesamten Klinikteam ein ruhiges und geselliges Weihnachtsfest.
Nur noch gute 6 Monate und dann sind wir auch wieder bei euch :-)

Wir freuen uns schon riesig auf die schöne Zeit die wir dann wieder mit Ihnen verbringen dürfen ;-)

Liebe weihnachtliche Grüße

Heike K.

Sonja Hofmann schrieb am 24.12.2014

Ich wünsche dem ganzen Team der Königshörnklinik ein ruhiges und friedvolles Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Noch 5 Monate, dann sind wir wieder da.......!

nicole sukaj schrieb am 11.11.2014

Ich war im kurgang 16 .2010 bei euch und habe heute einen neuen Antrag bei meiner kk gestellt.hoffe das ich schnell wieder kommen kann....

Karin Thieme schrieb am 04.11.2014

Liebe Familie Jäcker, das Gästebuch ist nur für zurückliegende Kuren da. Nun, bei mir bzw. uns ist es etwas länger her. Ich durfte der 1. Durchgang im September 1994 mit meinen Kindern Friederike (28) und Florian (26) sein. Am letzten WE besuchte ich mit meinem Mann Glowe und schaute natürlich in die Klinik rein. Es war emotional sehr schön für mich, denn nach 1994 waren wir noch 2mal dort. Sollten wir wieder einmal auf Rügen sein (ganz bestimmt) dann melde ich mich im Voraus bei Ihnen und würde mich über ein Wiedersehen freuen. Herzliche Grüße Karin Thieme

Susanne und Erin schrieb am 09.10.2014

Liebe Familie Jäcker!
Vielen Dank für die tollen letzten 3 Wochen! Es war wunderschön bei Ihnen. Bitte machen Sie weiter so.
Es war toll und wir kommen bestimmt wieder!
Liebe Grüße
Susanne und Erin

Nach oben

Login


Das Gästebuch

Das Gästebuch sollte auch als solches verstanden werden. Bitte hier nur Eintragungen vornehmen, die zurückliegende Kurgänge betreffen. Für Fragen oder Verabredungen benutzten Sie bitte das » Forum.