Therapieformen

Die Ostseeklinik arbeitet nach einem ganzheitlichen Therapieansatz. Unsere Ärzte und das Therapeutenteam treffen sich 3 mal pro Woche, um auftretende Probleme der kleinen und großen Patienten zu besprechen. Dabei werden die Behandlungsprozesse optimiert (Prozessqualität), um eine möglichst hohe Vorsorge/Reha-Ergebnissqualität für die Mütter und Kinder zu erreichen.

Therapieformen

  • Medizinische Beratung und Therapie
    • Osteopathie für Kinder
    • Naturheilverfahren
    • Vorträge, Schulungen und Seminare
  • Psychologische Beratung
    • Einzel- und Gruppengespräche
    • Erziehungsberatung und Vorträge nach Triple P®
    • Themenzentrierte Gesprächskreise
    • Vorträge, Schulungen und Seminare
  • Entspannugsverfahren
    • Autogenes Training
    • Progressive Muskelrelaxation
    • Qigong
    • Kinderentspannung
  • Physiotherapie in Einzel- und Gruppenanwendung
    • Physikalische Therapie (z. B. Balneotherapie, Elektrotherapie)
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapieformen
    • Cranio-sacrale Therapie
    • Migränebehandlung
    • Bewegungsbäder
    • Wirbelsäulengymnastik
    • Beckenbodentraining
    • Atemtherapie
    • Fußgymnastik
  • Sporttherapie
    • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
    • Einzel- und Gruppentherapie
    • Herz-Kreislauf-Training
    • Sporttherapie für Kinder
    • Mutter-Kind-Interaktionsprogramme
  • Ergotherapie
  • Wahrnehmungstraining
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Ernährungsberatung
  • Lehrküche