Ostseeklinik Königshörn
Fachklinik für Mutter/Vater und Kind
Am Königshörn
18551 Glowe/Rügen

Rezeption: 03 83 02 / 7 30
Patientenverwaltung: 03 83 02 / 7 33 03
Fax: 03 83 02 / 73 44
E-Mail: info@ostseeklinik.de

Internet

Internetzugang

erhalten Sie über das drahtlose Netzwerk „Kliniknetz“. Dieses Netzwerk ist in folgenden Bereichen verfügbar: Rezeption, Cafeteria, allen Klönstuvs, Haus 1,2,7,8,9 sowie in allen Apartments, die mit einer Kamera im Kinderzimmer ausgestattet sind. Bei dringender Notwendigkeit lassen sich weitere Bereiche kurzfristig nachrüsten. Zur Freischaltung benötigen Sie ein Ticket mit einem Passwort, das Sie an der Rezeption zum Preis von € 5,00 erhalten. Es gibt kein zeitliches Limit, allerdings ist das Downloadvolumen auf 5 GB beschränkt. Zusätzlich können Sie ein Ticketpaket mit 21 Passwörtern erwerben. Mit diesem Paket können Sie das Internet jeweils 1 Stunde bei einem Downloadvolumen von max. 1GB nutzen. Es kostet ebenfalls 5 €. Die Passwörter können Sie je nach Bedarf an Ihre Kinder weitergeben. Dadurch lässt sich die Onlinezeit Ihrer Kinder regulieren.
Falls Sie keinen eigenen Rechner mitbringen wollen, haben wir 1 Webstation im Rezeptionsbereich. Hier erhalten Sie Tickets für 60 Minuten mit einem Downloadvolumen von max. 1GB zum Preis von 0,50 €. Die Zugangsdaten werden grundsätzlich nicht an Kinder herausgegeben.

Bei der Einrichtung der Rechner sind wir Ihnen gern behilflich. Bedenken Sie, dass für einige Einstellungen an Ihrem Gerät eine Administratoren-Berechtigung notwendig sein kann. Die Klinik ist noch nicht am Glasfasernetz angeschlossen. Es kann daher zu Einschränkungen in der Bandbreite kommen. Für Anwendungen, die große Bandbreiten erfordern, etwa das Anschauen von Filmen, ist unser Netzwerk nur bedingt geeignet. 1 Stunde Film auf YouTube bei höchster Auflösung 1080p (Full HD) verbraucht ca. 1,7 GB.

Grundsätzlich sollten Sie während der Kurmaßnahme Ihre Onlinesitzungen auf das Notwendigste beschränken. Bei älteren Schulkindern sollten Sie von Anfang an ein überschaubares Limit setzen.

© 2017 · OstseeKlinik Königshorn