Herzlich willkommen!

Mutter und Kind Kur Klinik

Die Ostseeklinik Königshörn bietet Ihnen die Chance, den Alltag einmal hinter sich zu lassen und an sich selbst zu denken.  Unser Haus ist eine Fachklinik zur Vorsorge und Rehabilitation für Mütter mit Ihren Kindern. (Mutter und Kind Kur) Die Einrichtung hat einen Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V und kann von allen gesetzlichen Krankenkassen belegt werden. Aufgenommen werden Kinder vom 1. bis 14. Lebensjahr.


Staatlich anerkannter Erholungsort

Die Einrichtung liegt in Glowe an der Nordküste der Insel Rügen. Das ehemalige Fischerdorf hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und darf sich seit dem Jahr 2001 "Staatlich anerkannter Erholungsort" nennen. Das 80000 m2 große Klinikgelände grenzt von zwei Seiten direkt an die Ostsee. In westlicher Richtung beginnt ein 12 km langer Sandstrand, nach Osten ersteckt sich die Steiluferküste. Die reizvolle Landschaft zwischen der Ostsee und den Boddengewässern bietet ganzjährig ideale Erholungsmöglichkeiten.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die Klinik, über unsere Therapiekonzepte, wichtige Hinweise zu Mutter und Kind Kur Maßnahmen und Wissenswertes über die Insel Rügen.

Ihre
Familie Jäcker


Mutter-Kind-Kur im Winter

Liebe Mütter,

alle Jahre wieder stellen wir bei Anträgen eine bemerkenswerte Zurückhaltung der Mütter fest, wenn der Winter bevorsteht. Mütter, deren Gesundheit und allgemeine körperliche und seelische Verfassung gefährdet sind, möchten den Termin für eine Mutter-Kind-Maßnahme lieber im Frühjahr oder im Sommer wahrnehmen. An der Ostsee im Winter – nein danke!

Seit 19 Jahren sind unsere Termine im Winter stets von Frauen wahrgenommen worden, deren Krankheitsbilder keinen Aufschub duldeten. Mit allerhöchstem Zufriedenheitsgrad reisten Mütter und Kinder wieder nach Hause, weil eine Kur im Winter die klimabedingten Effekte besondere Wirksamkeit entfalten und die langen Abende die Mütter näher zusammenrücken lassen. So entwickelt sich ein wohltuendes Gemeinschaftsgefühl unter Müttern und Kindern. Letzteres ist für den Kurerfolg ganz wichtig. Die Ostseeklinik mit ihrer besonderen Ausstattung, ihren vielfältigen Angeboten in Therapie, Schule und Freizeit und der familiären Atmosphäre wird in dieser Zeit alles tun, um Ihnen und Ihren Kindern einen unvergesslichen Aufenthalt im Winter an der Ostsee zu ermöglichen.

Bei der Antragstellung sind wir Ihnen gern behilflich. Melden Sie sich bei uns.
Also, auf nach Glowe!

Ihre Familie Jäcker


Aktuell

Das im Februar 2013 in Kraft getretene Patientenrechte- gesetz regelt u.a. die Entscheidungsfrist für Leistungsanträge bei der Krankenkasse.Dies gilt auch für Anträge auf Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahmen. Die Kasse ist nun verpflichtet, innerhalb von drei Wochen zu entscheiden. Wird der Medizinische Dienst eingeschaltet, gilt eine Frist von fünf Wochen. Wird die Entscheidungsfrist nicht eingehalten, gilt der Kurantrag als genehmigt, sofern keine schriftliche Information mit Gründen erfolgt.


Danke

Für die vielen, mitfühlenden Beileidsbekundungen zum Tode von Johannes Jäcker möchten wir uns recht herzlich bedanken. Es gibt Trost und gleichzeitig Ansporn, die Klinik zum Wohle unserer großen und kleinen Patienten in seinem Sinn weiter zu führen.

Familie Jäcker


Zertifizierung

Die Ostseeklinik Königshörn ist mit Wirkung vom 04.09.2012 durch die Firma Intertek Certification GmbH auditiert und zertifizert.

Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008
Zertifikat QM-FAM Reha 4.0


Hoher Besuch

Am 15.03.2012 hat unsere Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel die Ostseeklinik Königshörn besucht.

» Weiterlesen


Partner-Klinik

Hier geht es weiter zu unserer Partner-Klinik Kurklinik Miramar.


Krankenkassen

Mit diesen Krankenkassen haben wir direkte Kooperationsverträge geschlossen: Barmer GEK, Deutsche BKK, Techniker Krankenkasse, DAK, Securvita. Über 90 Betriebskrankenkassen sind über den Gesundheitsservice der BKKn mit uns verbunden, der eine feste Anzahl an Plätzen bei uns reserviert hat. Auf die Vergabe dieser Plätze haben wir keinen Einfluß.